Was Sie vor der Anwendung beachten sollten

Einen Tag vor dem Tanning sollten Sie die Haut mit Zucker peelen, um alte Hautschüppchen zu entfernen. Dafür nehmen ganz normalen Haushaltszucker, nur so können wir sicher sein, dass keine unnötigen Pflegestoffe in die Poren kommen. die Poren sollten "frei" sein, damti die Lotion optimal wirken kann. Das Peeling auf jeden Fall einen Tag vor dem Tanning durchführen.

 

Am Tag der Anwendung bitte nichts mehr auf die Haut auftragen, weder Creme noch Make-Up oder Deo.

So erreichen wir ein schönes, gleichmäßiges Braun, da die Lotion an allen Stellen gleich gut angenommen werden kann.

Sie sollten keine helle und enge Kleidung tragen. Damit wird ein Abfärben direkt nach dem Tanning vermieden.

 

Nach ca. 2 - 8 Stunden Einwirkzeit (abhänging von der Lotion, die wir verwenden) können Sie wie gewohnt duschen und sich eincremen. Die überschüssige Lotion wird beim ersten Duschen abgespült und die Bräune bleibt Ihnen erhalten.

 

Was Sie während der Anwendung tragen, ist Ihre Entscheidung und abhängig davon, wo Sie überall braun sein möchten. Sie können so wenig wie möglich tragen, oder einen Bikini, Badeanzug, Top, Unterwäsche usw. Nur sollte diese Kleidung dunkel sein, da sie im direkten Kontakt mit dem Sprühnebel steht.

 

Nach dem Duschen haben Sie kein Abfärben auf Ihre Kleidung mehr zu befürchten.

Terminvergabe

 09.00 - 20.00 Uhr

Samstag bis 14.00 Uhr

Tel. 01578-3210294

3 Minuten zur  A 40,

2 Minuten von der Bushaltestelle entfernt,

Parkplatz direkt vor dem Haus