Diese Seite ist allen Vitiligo-Patienten gewidment.

 

Seit ca. 12 Jahren habe ich Pigmentstörungen in weißer Form. Kurz Vitiligo oder Weißfleckenkrankheit genannt.  Dabei sind die melaninbildenden Zellen an den betroffenen Stellen der Haut zerstört.

 

Diese weiße Flecken fingen bei mir, wie bei den meisten Vitiligo-Patienten, in kleiner Form an.

Mittlerweile sind meine Hände weiß, bis auf ein paar braune Punkte. Auch das Gesicht und die Beine sind betroffen.

Es tut zwar nicht weh, aber die Seele leidet. Die Haut an den Stellen verbrennt sehr schnell und es sieht einfach unschön aus.

Aus diesem Grund kann ich mich gut und gerne als "Selbstbräunerspezialistin" bezeichnen, weil ich in der Vergangenheit so ziemlich alles ausprobiert habe, was der Markt hergibt.

 

Früher wollte ich immer so braun sein wie die Anderen, jetzt wollen viele meiner Bekannten so schön und gleichmäßig gebräunt sein wie ich.

vor der Sprühen

Direkt nach dem Sprühen

 

 

einen Tag später

 

 

Das größte Problem für mich war es immer, die weißen Hände abzudecken. Dieses Problem ist jetzt durch das Spray-Tanning gelöst.

Mein Gesicht muß ich überhaupt nicht mehr abdecken. Die weißen Flecken dort werden komplett durch das Spray-Tanning übertönt.

Die Bräune kann der Jahreszeit und Ihren Wünschen entsprechend angepasst werden. Es stehen verschiedene Brauntöne zur Auswahl.

 

Ich habe damals alles versucht: Die Bestrahlung, Creme in Verbindung mit Bestrahlung, ich war sogar 3 Wochen in einer Klinik, die sich auf Vitiligo spezialisiert hat (in Thüringen).  Es macht mich jetzt einfach glücklich, dass ich endlich die Lösung für mich gefunden habe.

 

Gerne versuche ich, betroffenen Vitiligo-Patienten zu helfen.

Terminvergabe

zwischen 09.00 - 21.00 Uhr

Samstag bis 14.00 Uhr

Tel. 01578-3210294

3 Minuten zur  A 40,

2 Minuten von der Bushaltestelle entfernt,

Parkplatz direkt vor dem Haus