COVID-19

Ich denke, keiner von uns hat jemals so eine Zeit erlebt.

Wie Ihr vielleicht wißt, habe ich die Sprühsonne geschlossen, bevor es gesetzlich festgelegt wurde.

Ich wollte die Verantwortung nicht mehr tragen.

 

Das Land NRW hat nun einen Hygieneplan ausgearbeitet, an welchen ich mich strikt halten werde.

 

Ein hohes Maß an Hygiene war für mich immer schon selbstverständlich, jetzt werden die Maßnahmen nochmal etwas verschärft.

 

Für jeden Kunden liegt eine Handtuch zum Händeabtrocknen bereit, welches nach der Benutzung direkt in den Wäschekorb kommt.

 

Auch die Handtücher auf der Liege werden nach jedem Kunden gewechselt und in der Waschmaschine mit Hygienereiniger bei 90° gekocht.

 

Die Flächen werden abgewaschen und desinfiziert.

 

Meine Instrumente werden natürlich ebenfalls nach jedem Kunden desinfiziert.

 

Zwischen den Terminen liegt genug Zeit, um den Raum zu lüften.

 

Ich bin mir sicher, wir bekommen es hin, uns an die Hygienemaßnahmen zu halten und verantwortungsbewußt zu handeln.

 

 

 

Da ich Euch z. Zt. keine Getränke anbieten darf, bringt bitte evtl. Eure eigene Wasserflasche mit.

 

Und auch, wenn ich Euch nicht mit Handschlag oder Umarmung begrüßen darf - ich freue mich sehr Euch zu sehen und wieder begrüßen zu dürfen!!


Anrufen